Juristische Übersetzungen

Juristische Übersetzungen sind Übersetzungen von Urteilen, Beschlüssen, Entscheidungen, Verfügungen und sonstigen Entscheidungen der Judikative sowie den Kommentaren dazu aus allen Rechtsgebieten.. Da es sich bei der Sprache der Juristen um eine Fachsprache handelt, welche von Formalismen geprägt und die zum Teil sehr abstrakt formuliert ist, ist es für das Verständnis zum Teil erforderlich, juristische Begriffe innerhalb eines Kontextes für den Leser zunächst zu definieren, da ein Begriff im Land der Zielsprache etwas anderes bedeuten kann als im Land der Ausgangssprache. Im juristischen Kontext ist es darüber hinaus hilfreich, die in Entscheidungen und Kommentaren zitierten Rechtsnormen mit deren juristischer Abkürzung sowie bei erstmaliger Verwendung im Kontext in ausgeschriebener Langform anzugeben.