Translation-Memory-Tool

Ein Translation-Memory-Tool ist der Teil einer Übersetzungssoftware, der das Übersetzen mit Hilfe von Übersetzungsspeichern und Vervollständigungsempfehlungen vereinfachen und beschleunigen soll. Dies Tool soll verhindern, dass sich wiederholende Wörter, Bezeichnungen und Phrasen immer wieder von neuem übersetzt werden müssen. Die Software speichert die getroffene Sprachregelung ab und ruft sie dann immer wieder auf, wenn der zu übersetzende Wort-String erneut angetroffen wird. Die Software bietet auch eine automatische Autovervollständigung von Sätzen und Wort-Strings. Der Übersetzer kann dann entscheiden, ob er die getroffene Sprachregelung beibehält. Diese Sprachregelungen bzw. Übersetzungen werden in einer Datenbank abgelegt. Jede gute Übersetzungssoftware arbeitet heutzutage mit Hilfe von Translation-Memory-Tools.